Verkauf HIDALGO Lederbaumsattel

Verkauf Hidalgo Lederbaumsattel

Auf der Suche nach einem neuen Sattel bin ich auf HIDALGO Sättel gestossen. Ich werde häufig von Kunden gefragt, ob ich die HIDALGO Sättel selbst reite. Ja, das tue ich, unter der Rubrik „Trainingsvideos“ sieht man meinen Lusitano Quebracho mit dem Dressursattel Venice II. Diesen Sattel benutze ich auf Quebracho seit Beginn seiner Ausbildung und er hat die immensen Veränderungen (Muskelaufbau) des Pferdes mitgemacht.

Der Lederbaum in diesem Sattel verteilt den Druck, wie bei herkömmlichen Bäumen, und verteilt das Reitergewicht optimal um punktuelle Einwirkungen zu vermeiden. Dreidimensional flexibel passt sich der Lederbaum den Bewegungen des Pferderückens optimal an. Die Pferde danken es durch schwungvolle, freie Bewegungen.

Ein weiterer, beeindruckender Vorteil bei diesen Sättel ist, dass alle Modelle maximale Schulterfreiheit gewährleisten! Sie sind mit einer 3-Punkt Gurtung ausgestattet, welche den Sattel optimal in Position hält – ohne zu drücken.

Die HIDALGO Sättel gibt es in der Ausführung „Dressursattel“ und „Spanischer Sattel“. Die spanischen Modelle haben eine sehr breite Auflagefläche und damit eine bessere Gewichts- und Druckverteilung und bieten einen sicheren, komfortablen Sitz.

Die Lederbaum-Sättel folgen den evt. Veränderungen des Pferderückens z.B. durch Gewichtszu- oder abnahme. Sie sind sehr leicht, ca. 3 – 4 kg, und haben kein Kopfeisen. Die Sättel passen sich, nach einigen Wochen, dem Schwung und der Rückenform des Pferdes alleine an.

Die HIDALGO Sättel verfügen zudem über klettbare Sattelkissen, die in verschiedenen Längen verfügbar sind. So können auch sehr kurze Pferde mit diesen Sätteln ausgestattet werden. Die klettbaren Sattelkissen haben den Vorteil, dass Sie die Wirbelkanalfreiheit selbst wählen können und mittels klettbaren Keilkissen können Sie einen weiteren Ausgleich schaffen. Ein aufpolstern des Sattels entfällt, Sie können ganz einfach neue Sattelkissen bestellen.

Ausserdem überzeugen diese Sättel durch ihr Preis- / Leistungsverhältnis!

Wählbare Glattlederfarben sind: Schwarz, Dunkelbraun, Burgundy, Cognac Wählbare Wildlederfarben: Cafe-Latte, Sand, Rot, Schwarz, Dunkelbraun,                                                     Mittelbraun, Grau, Dunkelblau Wählbare Nappalederfarben: Schwarz, Dunkelbraun, Burgundy, Grün, Taupe
Wählbare Nahtfarbe: Weiss,Schwarz, Braun, Creme, Gelb, Blau, Grün, Rot, Wählbare Farbe Ringe: Silber, Gold, Spanische ebenfalls in Silber oder Gold

Wenn Sie einen Sattel testen wollen komme ich gerne zu Ihnen. Pro gefahrenen Kilometer wird CHF 0.80 verrechnet, für weite Strecken können Pauschalen vereinbart werden. Es fallen keine zusätzlichen Kosten an. Das Kilometergeld ist vor der Sattelprobe zu überweisen.

Bei einem Sattelkauf wird ein Drittel des Kilometergeldes rückerstattet.